Hohenzollernmuseum in Kulmbach

Das Museum Hohenzollern in Franken befindet sich direkt in der Plassenburg, einem der schönsten Renaissancehöfe nördlich der Alpen.

Könige und Fürsten auf dem Hause Hohenzollern haben die deutsche Geschichte maßgeblich beeinflusst. Das Museum soll daran erinnern, dass diese Familie in Franken groß geworden ist und bis 1806 hier geherrscht hat. In Franken lag die Machtbasis für die Ausdehnung der Hohenzollern nach Preußen und in die Mark Brandenburg.

Prunkvolle Möbel und wertvolle Ölportraits versetzen die Museumsbesucher zurück in diese Zeit. Die eindrucksvollen Wohnräume der Burg aus dem 16. Jahrhundert vermitteln eine Vorstellung des fürstlichen Lebens zur Zeit des Barock. Das Baldachinbett der Markgräfin Maria stammt sogar aus dem originalen Bestand. Bestaunen Sie Münzen und Urkunden von damals, die den Aufstieg der fränkischen Hohenzollern bezeugen. 

Im Hohenzollernmuseum in Kulmbach kommen nicht nur Geschichtsinteressierte auf ihre Kosten!

 

Plassenburg – „Die Hohenzollern in Franken“
Festungsberg 26
95326 Kulmbach
Tel. 09221/8220-0
Fax 09221/8220-26 

 

 

Teilen: