Sanspareil - Burg Zwernitz und Felsengarten Sanspareil

Ruinentheater Sanspareil

Burg Zwernitz in Sanspareil

Erstmals urkundlich erwähnt wurde die auf einem Felsen erbaute Burg Zwernitz, die im idyllischen Ort Sanspareil im Landkreis Kulmbach liegt, im Jahr 1156. 

Um 1300 wurde sie dann erst Amtssitz der Burggrafen von Nürnberg, später dann der Kulmbacher bzw. Bayreuther Markgrafen. Vom Bergfried haben Sie heute nicht nur einen fantastischen Ausblick über die Fränkische Schweiz, sondern konnten früher Rauchsignale über ein System von Beobachtungstürmen bis zur Plassenburg in Kulmbach weitergeleitet werden.

In den 1740er Jahren wurde nicht nur der Felsengarten Sanspareil angelegt, sondern auch die Burg wieder instand gesetzt.

Erst im Jahr 1746 wurde der Ort, der bis dahin wie die Burg Zwernitz hieß, in Sanspareil umbenannt.

Mehr zur Geschichte der Burg und der Bewohner erfahren Sie in der Burg selber.

Dort gibt es auch eine Dauerausstellung über die "Markgräfliche Jagd", die das Jagdwesen im 18. Jahrhundert zeigt. Für Kinder gibt es hier auch einige Mitmachstationen, sodass auch diese mit viel Spaß so einiges lernen können. 

Felsengarten Sanspareil

"Die Natur selbst war die Baumeisterin", schrieb Markgräfin Wilhelmine einst über den Felsengarten an ihren Bruder, Friedrich den Großen.

Die Ideen für den Felsengarten stammten nicht nur von der Natur, sondern auch von der Markgräfin selber. Diese ließ den Garten ab 1744 in Sanspareil anlegen. Nichtsdestotrotz hat Markgräfin Wilhelmine selbstverständlich Recht, schließlich schließt die Landschaftsgestaltung des Gartens die vorhandene Felsenstruktur mit ein.

Nicht verpassen sollten Sie hier den Morgenländischen Bau von 1745 bis 1748 von Markgraf Friedrich und Markgräfin Wilhelmine  durch Hofarchitekt Joseph Saint-Pierre errichtet wurde. 

Das Gebäude ist eine Kombination aus Barock und Rokoko, und deshalb stilistisch bemerkenswert.

Auch das Ruinen- und Grottentheater ist einen Besuch wert, zumal es seit der Errichtung 1744 fast unversehrt geblieben ist. Daher wird es im Sommer auch bespielt. 

 

Felsengarten Sanspareil, Burg Zwernitz und Morgenländischer Bau
Sanspareil 29
96197 Wonsees
Tel. 09274 / 808909-11
Fax 09274 / 808909-15

 

 

Teilen: