18.05.2017

von B° RB

Internationaler Museumstag

Kulmbach: Der Internationale Museumstag am Sonntag, den 21.05.17 steht unter dem Motto "Spurensuche. Mut zur Verantwortung"

Badhaus

Mit diesem Thema werden Inhalte in den Fokus gerückt, die zur Diskussion anregen, die aufklären, die möglicherweise Verdecktes an den Tag bringen und auch die Schattenseiten der Geschichte nicht aussparen. 

Aus diesem Anlass wird im Historischen Badhaus, das an diesem Tag von 13.00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet hat, ein interessantes Programm angeboten. Um 14.00 Uhr gibt es eine Führung durch das Badhaus, mit aufschlussreichhen Anmerkungen und Hinweisen zum Badewesen im Mittelalter. Während des gesamten Nachmittags wartet auf die Kinder eine höchst spannende und lehrreiche Lektion: "Der Bader - ein vielseitiger Beruf". Spielerisch kann dabei erraten werden, welche Berufe im Lauf der Jahrhunderte aus dem "Bader" entstanden sind. 

Auf der Plassenburg wird zum Internationalen Museumstag um 14.15 Uhr eine Führung in der neuen Sonderausstellung „Kulmbacher Köpfe – Stadtgeschichte persönlich...“ im Museum „Hohenzollern in Franken“ angeboten.

Passend zum Thema

Die neue Show ab 2016. Es geht weiter! Am 24.2.2017 | 20 Uhr | s. Oliver Arena Würzburg

Die neue Show ab 2016. Es geht weiter! 22.2.2017 | 20 Uhr | brose ARENA Bamberg

Sascha Grammel: "ICH FIND’S LUSTIG!" am 21. Februar 2017 – 20 Uhr im CCS in Suhl

Mehr aus der Rubrik

Kulmbach: Alle Jahre wieder kommt das Christuskind, …

Winterausstellung des Kunstvereins Kulmbach mit Verleihung des Galeriepreises. 2. Dezember 2017 – 28. Januar 2018

Zinnfiguren üben seit jeher eine besondere Faszination aus: Als "Lernspielzeug" sollten sie zunächst Kindern die "große weite Welt" näherbringen

Teilen: