17.08.2017

von B° RB

Tag der offenen Plassenburg

Kulmbach: Tag der offenen Plassenburg am 2.09.2017, 14 - 21 Uhr

Plassenburg

Die Bayerische Schlösserverwaltung lädt Sie ganz herzlich zum Tag der offenen Plassenburg nach Kulmbach ein. Wir haben in Kooperation mit der Stadt Kulmbach, den Freunden der Plassenburg, dem Kreisjugendring Kulmbach, dem Landesbund für Vogelschutz und der Burgschänke ein buntes Programm rund um den Schönen Hof für Sie zusammengestellt.  Genießen Sie den Tag mit der ganzen Familie auf „Ihrer“ Plassenburg. 

Freuen Sie sich unter anderem auf:

ein Feldlager, Turmbläser und mittelalterliche Musik in Spielmannsmanier, Fechtvorführungen, die Premiere des Films „Die Plassenburg von oben“, Mitmachaktionen für Kinder: Spielmobil, Workshops, Burgrallye, Märchenerzählerin, Infostand „Geflügelte Burgbewohner“, Sonderführungen, kulinarische Leckerbissen wie Kesselgulasch oder Flammkuchen und als Highlight zum Abschluss eine Feuershow um 21Uhr. 

Alle Veranstaltungen sowie der Eintritt in die Museen sind ab 9 Uhr kostenfrei. 

Veranstalter: Bayerische Schlösserverwaltung

Veranstaltungsort: Plassenburg, 95326 Kulmbach

Telefon: 09221 82200

Passend zum Thema

Kulturfrühling Prien: Konzert und Kabarett im Chiemsee Saal

Am 02.03.2017 - 20 Uhr kommt Teddy auch in die Meistersingerhalle Nürnberg

Die neue Show ab 2016. Es geht weiter! Am 24.2.2017 | 20 Uhr | s. Oliver Arena Würzburg

Mehr aus der Rubrik

Fränkische Künstler auf der Kulmbacher Plassenburg

Die städtischen Museen auf der Plassenburg locken in den Sommerferien mit neuen spannenden Veranstaltungen für Jung und Alt

Kulmbachs Geschichte einmal aus einer anderen Perspektive erfahren und die düsteren Schauplätze der Altstadt kennen lernen – das erwartet die Teilnehmer der Führung mit dem "Kulmbacher Henker"

Teilen: