05.07.2017

von B° RB

Themenführungen auf der Plassenburg

Kulmbach: "Kanonen, Krieg und Kasematten - ein Rundgang durch die Festungswerke der Plassenburg"

Plassenburg

Samstag, 08.07.2017, 15.07.2017, 22.07.2017 und 29.07.2017, jeweils um 14.15 Uhr: "Kanonen, Krieg und Kasematten - ein Rundgang durch die Festungswerke der Plassenburg", Treffpunkt an der Museumskasse, Preis: 4,50 €/Erwachsene, 3,50 €/ermäßigt, Kinder und Jugendliche bis 18 erhalten freien Eintritt.

Sonntag, 16.07.2017 um 14:15 Uhr

"Auf den Hund gekommen" -Sprichwörtliches aus den Markgrafenzimmern

Kinderführung für Kinder ab 6 Jahre,

Treffpunkt an der Museumskasse, Preis: 2,00 €/Kinder und Jugendliche, 4,50 €/Erwachsene, 3,50 €/ermäßigt 

Tourist Information der Stadt Kulmbach

Passend zum Thema

"Hört Ihr Leut’ und lasst Euch sagen ..." – so begann jahrhundertelang der Stundenruf der Nachtwächter

Straubing präsentiert umfangreiches Führungsprogramm für 2017

Führung im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg am Sonntag, 12. März 2017 um 11 Uhr

Mehr aus der Rubrik

Kulmbachs Geschichte einmal aus einer anderen Perspektive erfahren und die düsteren Schauplätze der Altstadt kennen lernen – das erwartet die Teilnehmer der Führung mit dem "Kulmbacher Henker"

Ausstellung "Der Booder - Haarschneider und Heiler" im Badhaus in Kulmbach

Zeitlos – Zeichnungen | Malerei | Radierungen. Vom 6. Juli – 25. August 2017, Obere Stadtgalerie in Kulmbach

Teilen: