06.04.2017

von B° RB

Kulmbacher Altstadtrundgänge

Bald wird es Frühling - die beste Zeit, um bei einer kurzweiligen Stadtführung die Altstadt Kulmbachs mit ihren vielen interessanten Facetten besser kennen zu lernen

Obere Stadt in Kulmbach

Während des einstündigen Rund­gangs begegnet man auf Schritt und Tritt lebendiger Geschichte und Tradition. Ob Einzelper­sonen, Familien und kleinere Grup­pen, die Tourist Information Kulmbach lädt jeden herzlich dazu ein, bei einer spannenden Führung die Stadt kennen zu lernen. 

Treffpunkt zum Altstadtrundgang ist in der Tourist Information, Buchbindergasse 5, an jedem Samstag um 10.00 Uhr (April bis Oktober 2017). Die Führungen kosten 2,50 Euro für Erwachsene und 1,25 Euro für Kinder (bis 12 Jahre) und können auch als Geschenkgutschein erworben werden. Der Be­schenkte kann den Gutschein inner­halb der Saison 2017 einlösen und aus allen Samstags-Terminen frei wählen.

Mehr Informationen zu Führungen in Kulmbach unter www.kulmbach.de

Passend zum Thema

Die Bauarbeiten für die neu zu errichtende Feuerwache 1 in der Reutersbrunnenstraße 63, Nürnberg, haben pünktlich begonnen

Bundeskanzlerin Dr. Merkel schreibt Würzburgern gute Wünsche ins Goldene Buch

Würzburg: Drei Kulturmedaillen für Kulturvermittler

Mehr aus der Rubrik

Der Kulmbacher Herbstmarkt lädt vom 27. bis 29.10.2017 wieder Gäste aus Nah und Fern zum Besuch auf dem Festplatz Schwedensteg ein

ENDLICH IST DIE WINTERPAUSE VORBEI UND AM MITTWOCH, 5. April 2017 UM 13 UHR GEHT ES WIEDER LOS

"Hört Ihr Leut’ und lasst Euch sagen ..." – so begann jahrhundertelang der Stundenruf der Nachtwächter

Teilen: