Unternehmen in Kulmbach

Oberfranken

Siedlergemeinschaft Donndorf spendet Erlös aus Winterdorfaktion der Bayreuther Kinderklinik

Auf die Stromausfälle im Bayreuther Umland reagieren die Stadtwerke Bayreuth mit einer 800.000 Euro teuren Investition. Insgesamt tauscht das Unternehmen 1.600 Meter Stromkabel und modernisiert zwei Schaltstationen. Das große Ziel: Die Versorgungsqualität verbessern

Energieversorgung Selb-Marktredwitz erzeugt Ökostrom – private Investoren profitieren

Franken

Europäische Metropolregion Nürnberg. Auszeichnung: Metropolregion Nürnberg ist Fairtrade-Region

Bildungsangebote für Neuzugewanderte in der Metropolregion Nürnberg – kommunale Koordinatoren optimieren Ihr Angebot durch Vernetzung

Rahul Kumar schließt Ausbildung zur Fachkraft im Fahrbetrieb mit der Traumnote 1,1 ab

Bayern

Ab Oktober nach Sevilla und nach Warschau

Eine Karriere im Journalismus ist für viele eine berufliche Wunschvorstellung. Und die möglichen Wege in den Journalismus sind zahlreich ...

Werner Prucker (links), Leiter Technik Nürnberg, Deutsche Telekom AG, und Dr. Michael Fraas, Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg, bei der Vertragsunterzeichnung zum Breitbandausbau am 1. Februar 2017 im Wirtschaftsrathaus der Stadt Nürnberg

Startschuss für schnelles Internet

Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas hat am heutigen Mittwoch, 1. Februar 2017, den Kooperationsvertrag zwischen der Deutschen Telekom und der Stadt Nürnberg für den Breitbandausbau im Rahmen des Bayerischen Breitbandförderprogramms unterzeichnet

Teilen: