23.12.2017

von akz-o B° RB

Traumjob

Für Greenhorns, Greenkeeper und Golfliebhaber

Traumjob "Golf"

Manche Traumjobs sind nur was für Träumer und bleiben unerreicht. Andere aber sind durchaus realistisch – und bieten sogar eine sichere und attraktive Perspektive. Bestes Beispiel: Berufe in der Golfbranche. Hier gibt es passgenaue Angebote für Arbeitgeber und Anlagenbetreiber, Angestellte und angehende Führungskräfte – sowie für ambitionierte Quereinsteiger. Mit den dualen Studiengängen der IST-Hochschule für Management oder einer berufsbegleitenden Weiterbildung am IST-Studieninstitut steht der Karriere im Golfbusiness nichts mehr im Weg.

Abwechslungsreicher Arbeitsalltag

Die Arbeitsumgebung ist toll, die Atmosphäre angenehm. Und: Allein in Deutschland gibt es über 700 Golfanlagen. So bestehen trotz der wachsenden Begeisterung für die Arbeit rund ums Green gute Berufsperspektiven. Zu den vielen Vorteilen für potenzielle Mitarbeiter zählen der direkte Kundenkontakt und die Arbeit mit Menschen, ein abwechslungsreicher Arbeitsalltag sowie die Möglichkeit, viele Projekte in kleinen Teams und Eigenverantwortung umsetzen zu können. Für wen die „Tee-Time“ nicht bloß eine zu späte Mittagspause mit Tee und Gebäck ist, der hat mit einer der golfspezifischen Weiterbildungen des Studieninstituts, beispielsweise als Golfbetriebsmanager, beste Aussichten, Karriere in der Golfbranche zu machen. Weitere Informationen unter www.ist.de.

Win-win durch duales Studium

Viele motivierte Nachwuchskräfte, die den Einstieg ins Sportbusiness suchen, lassen sich aber vor allem durch die Vorteile eines dualen Studiums überzeugen. Duale Bachelor-Studenten profitieren davon, eine betriebliche Ausbildung auf der Golfanlage oder beim Golfverein mit einem im Oktober startenden akademischen Studium an der IST-Hochschule zu kombinieren. So eröffnen sie sich durch Studium und Berufserfahrung ausgezeichnete Karrieremöglichkeiten – für die Golf- und auch für die Sportbranche im Allgemeinen. Die Studierenden verbringen den Großteil der gesamten Studienzeit auf der Golfanlage. Dank der flexiblen Seminartermine und der geringen Präsenzzeiten kann auch der Arbeitgeber seine angehenden Fach- und Führungskräfte so einsetzen, wie er es braucht.

Neues Video „Traumjob Golf“

Was Arbeitnehmer bei der Arbeit mit Drive und Driver erwartet, zeigt die Hochschule in einem speziell auf die Gegebenheiten und Gepflogenheiten der Golfszene abgestimmten Video. Es veranschaulicht die Vielseitigkeit der Aufgaben von Golfmanagern und stellt die Vorteile der verschiedenen Jobs in der Golfbranche heraus.

Passend zum Thema

Berufsfachschule für Kinderkrankenpflege empfängt neue Schülerinnen mit einem speziellen Einführungsprogramm

Bei der Hofer Ausbildungsmesse am Samstag, den 14. Oktober, stellen sich über 130 Unternehmen mit 200 verschiedenen Ausbildungsberufen vor

Stiftung Warentest. Ratgeber PowerPoint und Prezi: Alles für die perfekte Präsentation

Mehr aus der Rubrik

Stiftung Warentest: Jugend testet 2019. Schülerwettbewerb startet – jetzt anmelden

Die Karriere nach der Karriere

IST Studieninstitut: Im Traumjob angekommen

Teilen: