07.08.2019

von B° RB

Zinnfigurenbörse

Kulmbach: 27. Deutsche & Internationale Zinnfigurenbörse vom 09. bis 11.08.2019

Zinnfigurenbörse

Die Deutsche und Internationale Zinnfigurenbörse in Kulmbach gilt unter Kennern als international führender Branchentreff. Doch nicht nur Fachbesucher nutzen die Ausstellung vom 09. bis 11.08.2019 im Feststadel auf dem EKU-Platz, um neue Produkte zu kaufen oder namhafte Zinnfigurenverleger zu treffen.

Interessierten Besuchern steht der Besuch der Börse ebenfalls an allen drei Veranstaltungstagen frei und Zinnfigurenliebhaber aus aller Welt treffen sich dann in Kulmbach, um ihrer Leidenschaft zu frönen.

Rund 200 Aussteller aus aller Herren Länder präsentieren in diesem Jahr ihr Sortiment: Von Flachfiguren über vollplastische Figuren, von Zinnfigurensoldaten über Fantasyfiguren, von Gießformen über Dioramenbau bis hin zur Fachlektüre - das weite Spektrum der Zinnfigur kommt im Börsenstadel zu seiner vollen Entfaltung. 

Bestandteil der Börse ist zudem ein Zinnfigurenwettbewerb, bei dem bemalte flache und vollplastische Einzelfiguren, Gruppen und Dioramen in unterschiedlichen Leistungsklassen in einer Ausstellung gezeigt werden, sowie die Vorstellung von Zinnfigurenmuseen und Sammlervereinigungen in der Dr.-Stammberger-Halle. 

Passend zum Thema

Ausstellungen und Führungen in der Pinakothek der Moderne München

FOREVER YOUNG - 10 JAHRE MUSEUM BRANDHORST. Dauer: 23.05.2019 ‐ 01.4.2020

"FC Bayerlein – Spinnerei, Zwirnerei, Färberei – Geschichte eines Bayreuther Familienunternehmens" - Ausstellungsdauer im Historischen Museum Bayreuth: 23.2.2019 bis 28. April 2019. Sonderführung zur Finissage

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: