29.11.2019

von B° RB

Zauberhaftes Markttreiben

Leckerer Glühweinduft, ausgefallenes Kunsthandwerk und winterlicher Budenzauber in Kulmbach

Adventsmarkt in Kulmbach

Am kommenden ersten Adventswochenende lädt Kulmbach wieder zu einem zauberhaften vorweihnachtlichen Marktreiben ein.

"Kulmbach im Advent" wird am Freitag, 29.11.2019 gegen 17.00 Uhr offiziell von Oberbürgermeister Henry Schramm zusammen mit Christkind Emma und den Klängen des Musikvereins Burghaig am Marktplatz eröffnet. 

Gleich drei Märkte im Herzen der historischen Altstadt bieten den Besuchern mit ihren individuellen Angeboten ein besonderes Erlebnis und läuten damit die Adventszeit ein. Beim Bummeln über den Adventsmarkt am Marktplatz werden die Besucher von der winterlichen Atmosphäre und dem weihnachtlichen Flair verzaubert sein.

Die Weihnachtsbeleuchtung rund um den Marktplatz, der große Weihnachtsbaum, der toll geschmückte Brunnen, Laternenlichter, Kerzenschein und offene Feuerstellen sorgen für Behaglichkeit und laden zum Verweilen ein.

Ob im Winterdorf oder aber an einer der Feuerstellen des Adventsmarktes: es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Auf die Besucher des Kunsthandwerkermarktes in der Waaggasse warten ebenfalls echte Highlights.

Im Erdgeschoß des Burgguts und auf zwei Etagen des Martin-Luther-Hauses bieten 35 AusstellerInnen Schmuck und Keramik, Zauberhaftes aus Glas und Papier, Leckeres zum Essen, Trinken und Verschenken, flippige Kleidung, handgenähte Handtaschen, wohlriechende Seifen und vieles mehr.

Der dritte Markt an diesem Wochenende findet wieder am Gelände der Alten Villa am Schießgraben 13 statt und wartet mit einem Angebot für die ganze Familie auf. Der Adventsmarkt des Diakonie-Verbundes Kulmbach ist gemeinnützig - auch in diesem Jahr kommt der Erlös den Kindern, Jugendlichen und Menschen mit Behinderung in den Einrichtungen zu Gute. 

Die Öffnungszeiten der Märkte:

Marktplatz: Freitag von 16.00 bis 20.00 Uhr, Samstag von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr, Sonntag von 11.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Burggut und Waaggasse: Freitag von 16.00 Uhr bis 20.00 Uhr, Samstag von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr, Sonntag von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr

„Alte Villa“: Samstag von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr, Sonntag von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Passend zum Thema

Herzlmarkt kommt nach Rosenheim. DIY-Lifestyle fernab des Mainstreams im Ballhaus

4. Antik- und Trödelmarkt "im Stodl & Alten Kuhstall" am 20.10.2019 von 10-17 Uhr im Gerätemuseum Bergnersreuth

Großer Innenstadtflohmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag am 22. September

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: